FDP.Die Liberalen
Wetzikon
Ortspartei Wetzikon
12.11.2018

Petition für das «Strandbad Auslikon - Eusi Badi!»

Die freie Nutzung des Strandbades Auslikon samt Campingplatz, die Bootsinfrastruktur, sowie die ungehinderte Zufahrt für alle, ist für die FDP Wetzikon ein zentrales Anliegen. Im Rahmen des Konzeptes «Mobilität und Umwelt Pfäffikersee» muss der Zugang zum Pfäffikersee und der Erhalt der Infrastruktur sichergestellt werden. Die FDP Wetzikon fordert mit der Petition für alle Wetzikerinnen und Wetziker sowie für alle langjährigen Nutzer dem Stadtrat auf, sich für das «Strandbad Auslikon - Eusi Badi!» einzusetzen.

Der Pfäffikersee und das Strandbad Auslikon sind ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Bevölkerung der Stadt Wetzikon, die Anwohner in den Gemeinden Seegräben, Pfäffikon und das ganze Zürcher Oberland. Die freie Nutzung des Strandbades Auslikon samt Campingplatz, die Bootsinfrastruktur, sowie die ungehinderte Zufahrt für alle, ist für uns ein zentrales Anliegen. Die Infrastruktur wie WC Anlagen, Garderoben und Duschen des Strandbades Auslikon sind sanierungsbedürftig und müssen der heutigen Freizeitnutzung angepasst werden. Die Bootsinfrastruktur im Wasser und die Trockenplätze werden von Fischern, Kanuten, Seglern, Campern, sowie von weiteren Pfäffikersee-Begeisterten genutzt. Beim Bootshaus auf dem Aabach in Robenhausen besteht ein Nutzungsproblem. Nur noch zweimal im Jahr darf der Aabach zum See befahren werden, das Jahr über fehlen auf dem See jedoch die Bootsstandplätze.

Im Rahmen des Konzeptes «Mobilität und Umwelt Pfäffikersee» (Projekt der Volkswirtschaftsdirektion) ist auch der Erhalt der Infrastruktur für die Badegäste, Boote und den Wassersport ein wichtiges Element. Ein Aus- und Umbau, welcher den Bedürfnissen der Kunden und Nutzer gerecht wird, muss ermöglicht werden.

Die FDP Wetzikon fordert mit der Petition (Unterschriftensammlung) für alle Wetzikerinnen und Wetziker sowie für alle langjährigen Nutzer:

  • Zufahrt und ausreichend Parkplätze
  • Erneuerung der Garderoben und WC-Anlagen
  • Aufwertung des Campingplatzes und des Gastroangebots
  • Erhalt und Ausbau der Boots- und Wassersportinfrastruktur
  • Bootsplätze für die Fischer von der Aa in Robenhausen

An der Parteiversammlung vom 25.10.2018 hat die FDP ihre Mitglieder über den parlamentarischen Vorstoss von Stephan Weber und unsere Petition zu Gunsten des Naherholungs- und Freizeitraums Pfäffikersee informiert. 

Mit der Petition fordern wir den Stadtrat auf, langfristig die Infrastruktur rund um das Strandbad Auslikon und entlang dem Aabach und den Zugang zu unserer Badi sicherzustellen.

Unsere Unterschriftensammlung dauert bis Ende April 2019 – das Ziel ist es, so viele Unterschriften wie möglich zu sammeln um eine entsprechende Signalwirkung zu erreichen. Für die FDP Wetzikon ist es auch wichtig, die umliegenden FDP-Ortsparteien für die Aktion zu gewinnen.

Sie können sich selbst an der Unterschriftensammlung beteiligen, die entsprechenden Petitions-Sammelbögen finden Sie hier als Download. Wenn sie für unser Vorhaben aktiv Werbung machen wollen, sind auch «Abrisszettel» als Download verfügbar, damit können Sie ihren Freundes- und Bekanntenkreis für unser Anliegen motivieren.

Unsere Petition ist auf dem Portal «openPetition» natürlich auch online zur Unterschrift verfügbar.